Angebote


DU wirkst - Von innen her mehr bewegen

 

18. September 2021, Schönstatt-Au Borken
Frauenkongress deutschlandweit

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der ursprünglich als Großveranstaltung in Schönstatt geplante Frauenkongress an verschiedenen Orten Deutschlands statt.
Jeder Mensch, jede Frau: einzigartig, kostbar, unverzichtbar.
Von Gott erschaffen und mit besonderen Gaben beschenkt.
Jede Frau: erwählt und berufen, ihr individuelles Potential zu heben und einzubringen:
* ihren inneren Reichtum
* ihr unverwechselbares Profil
* ihre ganz eigenen Wirk-Möglichkeiten und Wirkchancen

Der „Frauenkongress deutschlandweit“ gibt Frauen unterschiedlicher Lebensphasen und Lebensentwürfen Raum, ihrer spezifische  Begabung auf die Spur zu kommen. Er zeigt, wie es gelingen kann, in der Kraft dieser Begabung unsere Gesellschaft von innen her zu prägen. Die Zukunft beginnt – in jeder von uns.
Eingeladen sind Frauen, die offen sind für die Wertwelt des christlichen Glaubens und ihr Frausein bewusst leben und in die Gesellschaft einbringen wollen.

Programm
Digital aufbereitete Elemente, die alle Teilnehmerinnen, unabhängig vom jeweiligen Veranstaltungsort, in denselben inhaltlichen Strom hineinnehmen und eine WIR-Verbindung schaffen. Lebenszeugnisse, Kernimpulse, Inspirierendes, Besinnliches, Humorvolles …
ab 9.00 Uhr    Herzlich Willkommen
ab 9.15 Uhr    Offenes Singen
9.30 Uhr         DU wirkst – Von innen her mehr bewegen
Begrüßung, Blitzlichter, Sandperformance, Kernimpuls und mehr
Die Zukunft beginnt in dir
Statements zu Wirk-Feldern und Wirkchancen
12.30 Uhr       Mittagessen
ab 13.30 Uhr  Mit-Wirken
Thematisches, Inspirierendes, Entspannendes
Alternativangebote
16.15 Uhr       „Kongress-Geschmunzel“
16.30 Uhr       Gemeinsam für diese Welt
Meditativer Abschluss
Ende gegen 17.00 Uhr

Kosten
Mittagessen und Tagungsgebühr: € 28,00
Anmeldung bitte bis 11.September 2021 an die Schönstatt-Au: 02861/923-0

Veranstalter: Schönstatt-Frauenbewegung, Deutschland
Weitere Informationen: http://www.s-fm.de/frauenkongress-2021
Der Tag wird unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bedingungen stattfinden. Es gelten die 3 G.

Flyer: https://schoenstatt-au.de/UserFiles/PDF/FK21_deutschlandweit_Einladungsflyer_2021.pdf


Treffpunkt Bündnisfeier

Am 18. September 2021 um 19.30 Uhr, findet die heilige Messe in der Verkündigungskirche statt. Danach Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria am Heiligtum. Ab 19 Uhr ist Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Anmeldung unter: 02861/ 9230

 

 

 

 

 


Wieder mehr wir zwei - Unsere Zukunft planen

Praktische Tipps für Ehepaare 50+
3. Oktober 2021

Die Schönstatt-Familienbewegung im Bistum Münster bietet am 3. Oktober 2021 von 9:30 Uhr – 17:00 Uhr in der Schönstatt-Au einen Tag für Ehepaare 50+ an. Das Thema des Tages „Das Wir trägt“, lädt Paare in der zweiten Lebenshälfte ein, ihre Zukunft zu planen und wieder mehr Zeit zu zweit zu verbringen. Dazu gibt der Tag praktische Tipps für den Alltag.
Ehepaare nach 20 Ehejahren und mehr bewegen andere Themen, als junge Ehepaare. Die Kinder sind (fast) erwachsen, teilweise oder schon ganz außer Haus. Es geht um ein neues Miteinander mit neuen Aufgaben. Es beginnt eine neue Phase auf dem gemeinsamen Lebensweg.
Die Gruppe wmw2 (Abkürzung für "wieder mehr wir zwei") – haben daher spezielle Angebote für Ehepaare, die auf 20 und mehr Ehejahre zurück schauen können!
Das Tagungshaus im Schönstatt-Zentrum liegt mitten im Grünen an einem kleinen See und bietet viel Platz in Corona-Zeiten. Wir gehen davon aus, dass sich bis zum Herbst 2021 die Lage wesentlich entspannt hat und eine Veranstaltung unter den dann gegebenen Corona-Schutzmaßnahmen möglich sein wird.

Seminargebühr pro Person 10 Euro
Mittagessen u. Kaffee p.P. 22 Euro
Anmeldung bis zum 24.09.2021 bei Lisa und Udo Erbe E–Mail: domblick.xanten@mail.de oder telefonisch unter: 02801 9824450

Flyer zum Download: https://schoenstatt-au.de/UserFiles/PDF/Flyer_wmw2_2021_1.pdf

Bildnachweis: R. Kulla


Frauenfrühstück

Am 12. Oktober 2021 lädt die Schönstatt-Au um 9:00 Uhr zum Frauenfrühstück ein. Das Frauenfrühstück wird vorerst alle zwei Monate an einem Tag in der Woche stattfinden. Im Blick auf die Teilnehme gelten die 3 G: Geimpft, Genesen oder Getestet. Anmeldung unter: 02861/9230, Kosten: 15,00€

Bildnachweis: Engin Akyurt/ Pixabay

 

 


Lichter-Rosenkranz

Am 12. Oktober 2021 findet in der Schönstatt-Au um 19 Uhr (Bitte beachten Sie die geänderte Zeit!) ein Lichter-Rosenkranz statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 0 weitergeben.
Anmeldung erforderlich. Aus Hygienegründen wird gebeten, einen eigenen Anzünder mitzubringen.


 


Treffpunkt Bündnisfeier

Am 18. Oktober 2021 um 19.30 Uhr, findet die heilige Messe in der Verkündigungskirche statt. Danach Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria am Heiligtum. Ab 19 Uhr ist Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Anmeldung unter: 02861/ 9230

 

 

 

 

 

 


Lichter-Rosenkranz

Am 5. November 2021 findet in der Schönstatt-Au um 19 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 0 weitergeben.
Anmeldung erforderlich. Aus Hygienegründen wird gebeten, einen eigenen Anzünder mitzubringen.

 

 


Treffpunkt Bündnisfeier

Am 18. November 2021 um 19.30 Uhr, findet die heilige Messe in der Verkündigungskirche statt. Danach Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria am Heiligtum. Ab 19 Uhr ist Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Anmeldung unter: 02861/ 9230

 

 

 

 

 


Unser Haus inmitten der Sterne

Familientag für Familien mit Kindern
Sonntag, 28. November 2021

Die Adventszeit ist eine Zeit, die uns immer wieder einlädt, als Familie gemütlich beieinander zu sein.
Zeitrahmen:
9:30 Ankommen
10:00 Beginn des Programms:
Impuls und Zeit für uns als Ehepaar
Kreative Zeit für Kinder
Meditation
12:30 Mittagessen
14:00 Familienzeit :
Erfahrungsaustausch für Ehepaare
Familie wird kreativ
Nachmittagskaffee
16:00 Familiengottesdienst

Kosten:
Teilnahmebeitrag pro Familie 15,00€ (Kinderbetreuung und Material)
Für Mittagessen und Nachmittagskaffee pro Erwachsene 11,00€ , Kinder ab 10 Jahren 7,00€
Kinder bis 9 Jahre 5,50€, ab dem 3. Kind frei
Anmeldung bis zum 15.11.2021
Jochen und Silke Lösing, Ottensteiner Brook 27, 48683 Ahaus, loesing.silke@yahoo.com, 02561 963267

Veranstalter: Schönstatt Familienbewegung im Bistum Münster
Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung.


Lichter-Rosenkranz

Am 7. Dezember 2021 findet in der Schönstatt-Au um 19 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 0 weitergeben.
Anmeldung erforderlich. Aus Hygienegründen wird gebeten, einen eigenen Anzünder mitzubringen.

  


Treffpunkt Bündnisfeier

Am 18. Dezember 2021 um 19.30 Uhr, findet die heilige Messe in der Verkündigungskirche statt. Danach Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria am Heiligtum. Ab 19 Uhr ist Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Anmeldung unter: 02861/ 9230