Angebote

Rosenkranzknüpfen für Erstkommunionkinder

Am 27. Februar, 10., 11., 17., 18. und 23. März 2020 bietet die Schönstatt-Au jeweils um 15:00 Uhr Rosenkranzknüpfen für Erstkommunionkinder an. Erstkommunionkinder sind eingeladen eine Begleitperson mitzubringen. Die Kosten für Knüpfmaterial und Tagungsgebühr betragen 10,00 Euro.

Der Rosenkranz ist mehr als ein Glücksbringer oder Talisman. Er ist eine Verbindung zwischen Himmel und Erde, ein „Seil“ an dem man sich festhalten kann, weil Gottes Segen darauf ruht. Eine Verbindung zu Menschen, denen man gerne helfen möchte, denn das Gebet ist wie eine Brücke zum anderen.

Information und Anmeldung unter 02861/ 923 270

 

 


 

Mein Tag

ankommen – auftanken – weitergehen

Am 29. Feburar 2020 findet von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der Schönstatt-Au eine Auszeit der besonderen Art statt. „Mein Tag“ lädt ein, aus dem Alltagstrott aussteigen, bei sich selbst anzukommen, aufzutanken und mit neuem Schwung weiterzugehen. Neben einem Impuls und einer Oasenzeit bieten Freiräume mit Möglichkeit zur Stille und zur persönlichen Gestaltung die Möglichkeit, zur inneren Ruhe zu finden. Die Umgebung der Schönstatt-Au mit See und Flussauen sowie das Schönstatt-Heiligtum laden zum Aufatmen ein. Die Veranstaltung beginnt mit dem Frühstück. Kosten: 27,00€

Programmablauf
8:30 Uhr gemeinsames Frühstück
9:30 Uhr Impuls
Zeit zur freien Verfügung
12:00 Uhr Mittagessen
Zeit zur freien Verfügung
13:30 Uhr Aufatmen im Schönstatt-Heiligtum
15:30 Uhr gemeinsamer Abschluss

Information und Anmeldung unter 02861/ 923 270


Besinnungstage zur Vorbereitung auf Ostern

Am 3. und 4. März 2020 finden in der Schönstatt-Au von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr Besinnungstage zur Vorbereitung auf Ostern statt. Die österliche Bußzeit bietet Gelegenheit, sein Leben zu reflektieren und sich neu auf Gott auszurichten. Programm: Impulsreferat, Zeit zum Gebet, Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen, Feier der hl. Messe. Mittagessen und Nachmittagskaffee sind im Preis von 25,00 Euro inbegriffen.

Information und Anmeldung unter: 02861/ 923 270


"Zeig mir deine Wunde!"

Frauenfrühstück

Am 10., 11., und 12. März 2020 sind alle Frauen, die sich mitten im Alltagsgetriebe eine Auszeit gönnen möchten, von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr zum Frauenfrühstück eingeladen. Mittwoch, der 11. März ist bereits ausgebucht. Information und Anmeldung unter 02861/ 923 270

 

 

 

 


Persönlichkeitswerkstatt

für Frauen bis zur Lebensmitte, 19. März 2020, 19:30 - 21:45 Uhr

Sei, was du bist ! Jede Frau kann durch ihr Da-Sein und So-Sein viel bewirken, durch die Ausstrahlungskraft ihrer Persönlichkeit Klima mitprägen. Frauen, die Freude daran haben, orientiert am christlichen Menschen- und Gottesbild, ihren Möglichkeiten noch mehr auf die Spur zu kommen, sind herzlich eingeladen.
Impulse – Austausch – Gebet

Thema des ersten Abends am 19. März 2020
Die Kunst des Zuhörens

„Die Kunst des Zuhörens ist heute eine außerordentlich seltene Kunst.Es gibt viele Künstler des Sprechens, aber nicht des Hörens und Verstehens.“ (J.Kentenich)
Flyer zum Download: Persönlichkeitswerkstatt_2020.pdf


Leitung
Annegret Gausling, Maria Peitz, Schw. Marie-Jeannette Wagner
Schönstattbewegung Frauen und Mütter    

 


Echt stark – Familientraining in der Fastenzeit

Nachmittag für Familien mit Kindern
Sonntag, 22. März 2020, 14:00 – 17:30 Uhr

Der Alltag in Ehe, Familie, Beruf bringt täglich neue Herausforderungen mit sich, über die wir uns ärgern oder an denen wir wachsen können. Was stärkt uns? Wie können wir uns und unsere Kinder stärken, damit sie und wir immer mehr echte – starke Persönlichkeiten werden – ECHT STARK?
Kosten: Teilnehmerbeitrag pro Familie 10,-€ (für Kinderprogramm, Material …)
Für Kaffee und einfachen Kuchen Pro Erwachsene 4,- €, Kinder 2 €

Veranstalter: Schönstatt-Familienbewegung im Bistum Münster
Flyer zum Download: Familiennachmittag_2020.pdf
Bildnachweis: Elberich


Lichter-Rosenkranz

Am 24. März 2020 findet in der Schönstatt-Au um 19:30 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Zum Abschluss ist eine Rosenprozession zum Schönstatt-Heiligtum. Mit den Rosen werden die Gebetsanliegen bewusst zum Gnadenort gebracht. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 270 weitergeben. Nächster Lichter-Rosenkranz: 6. Mai 2020, 19:30 Uhr

Es ist keine Anmeldung erforderlich.


 … komm mit, komm mit mir ins Blumenland!

28. März 2020  Flower-Power-Tag 2020 in Borken

Auch dieses Jahr begeben wir uns wieder auf die Reise ins Blumenland! Du kannst dich freuen auf:
- einen Tag voller Spannung und Aktion
- coole Spiele
- das Kapellchen
- viel Zeit zum Singen
- eine tolle Bastelwerkstatt
- neue Freundinnen kennen lernen und alte wiedersehen

Bist du dabei? Dann melde Dich bald bei uns an!
Wir freuen uns auf dich!

Flyer zum Download: Flower_Power_Tag_2020.pdf

 


Abend für Ehepaare „Wieder mehr wir zwei“

Miteinander dem Osterfest entgegen

Am Mittwoch, 1. April 2020 findet ein Abend für „Ehepaare mit 50 Lebensjahren und mehr“ in der Schönstatt-Au Borken statt. Ein besonderes Angebot für alle Ehepaare, die vielleicht nach einer lebendigen Zeit mit Kindern zuhause oder mitten in unruhigen Zeiten des Alltagslebens ihre Beziehung (neu) in den Blick nehmen möchten. Dieser Abend gibt Impulse, um der Sehnsucht „wieder mehr wir zwei“ Raum zu geben. Beginn der Veranstaltung 19.00 Uhr - Ende gegen 21.30 Uhr. Neben den Impulsen „Miteinander dem Osterfest entgegen“ von Sr. M. Anke Rechtien wird Ehepaar Udo und Lisa Erbe von eigenen Alltagserfahrungen in Ehe und Familie erzählen. Ebenso bleibt Zeit für ein Gespräch zu zweit. Der Abend endet mit einem Gebet im Kapellchen.
Anmeldung bitte bis zum 25. März 2020 an
Ehepaar Udo und Lisa Erbe; E-Mail: domblick.xanten@gmail.com, Telefon: 02801 9824450
oder E-Mail: sr.anke@s-ms.org, Tel. 02861/923-186
Veranstalter: Schönstatt-Familienbewegung Diözese Münster
Flyer zum Download: Wieder_mehr_wir_zwei.pdf

 


Erlöst

Ostern in Gemeinschaft feiern

Vom 9. – 13 April 2020 lädt die Schönstatt-Au zur Feier der österlichen Tage in Gemeinschaft ein. Die Feier dieser Tage: Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern führen zur Mitte des christlichen Glaubens, zum Geschenk der Erlösung. Sich neu öffnen für dieses große Geschenk, dazu laden diese Tage in Gemeinschaft ein. Das Mitfeiern der Liturgie, Zeiten des Gebetes, der Stille und des frohen Miteinanders schenken ein bewussten Erleben dieser wichtigsten Tage des Kirchenjahres.
Tagungsbegleitung: Schw. M. Andrea Lisdat
Beginn: Donnerstag, 9. April 2020, 16:00 Uhr
Ende: Ostermontag, 13 April 2020 , 13:30 Uhr
Information und Anmeldung unter: 02861/ 923 270

Flyer zum Download: (noch nicht vorhanden)

 


DU wirkst
Von innen her mehr bewegen

Tagesfahrt zum FrauenKongress nach Schönstatt am 16. Mai 2020

Am 16. Mai 2020 fährt von der Schönstatt-Au aus um 5:15 Uhr ein Bus über Bocholt (Abfahrt 5:40 Uhr) nach Schönstatt. Der FrauenKongress mit seinem abwechslungsreichen Programm gibt Frauen verschiedener Lebensphasen und Lebensentwürfe Raum, ihrer spezifischen Begabung auf die Spur zu kommen. Er zeigt, wie es gelingen kann, in der Kraft dieser Begabung unsere Gesellschaft von innen her zu prägen. Die Zukunft beginnt – in jeder von uns.
Warum findet gerade jetzt ein FrauenKongress in Schönstatt statt? Seit 1920 arbeiten Frauen aktiv in der Schönstattbewegung mit. Hundert Jahre später schaut die Frauenbewegung zurück auf die gemeinsam durchwanderte Wegstrecke auf Entwicklungsschritte, Höhepunkte und die an so vielen Stellen erfahrene Wirkkraft von oben. Gleichzeitig schauen die Frauen mutig und erwartungsvoll nach vorne: Wozu ruft Gott Frauen heute? Welche Begabungen will er gerade jetzt aktiviert und am Zug sehen?

FrauenKongress 2020
Einander begegnen – mir selbst tiefer begegnen – Gott nahekommen
Potential entdecken – Perspektiven entwickeln – Wachstumsschritte kennenlernen
Eintauchen-Dürfen – Angenommen-Sein – auftanken

Rückfahrt ab Schönstatt 18:30 Uhr

Weitere Informationen zu Busfahrt, Kosten unter: Zusatzinformationen_Frauenkongress_BOR_BOCH.pdf
Information und Anmeldung bis spätestens 30. März 2020 unter: 02861-923 270
Flyer zum Download: Einladungsflyer.pdf
Mehr Informationen zum Frauenkongress: http://https://www.s-fm.de/frauenkongress-2020/


Jubi-Days 2020 in Schönstatt - Wofür bist du Feuer und Flamme?

30. Mai - 1. Juni 2020

Pfingsten feiern mit über 200 Mädchen aus Deutschland und Österreich. Erlebe eine starke Gemeinschaft, Schönstatt, deinen Glauben. Entdecke, was in dir brennt! Melde dich schnell an und sei dabei!
Weitere Infos findest du auf dem Einlegeblatt.
Flyer: Jubi_Days_2020_
Einlegeblatt: BO_20_Jubidays_einlegeblatt.pdf

 

 

 

 

 


Vor allem aber mit Herz!

Ferientage 2020 in Münster
22. - 26. Juli 2020

Mit Dir möchten wir in diesen Sommerferien besondere Tage erleben. Wir wollen unserer ganz persönlichen Herzensmelodie auf die Spur kommen und sie entdecken. Bist du dabei? Das erwartet Dich:
- Freundinnen wiedersehen und neue Mädels kennenlernen
- ein spannender Ausflug
- Zeit für Singen und Musik
- tolle Spiele und Aktionen
- kreative Angebote
- Atemholen im Kapellchen
- Gespräche über Gott und die Welt
- für alle ab 13 Jahren gibt es teilweise ein eigenes Programm
Wir freuen uns auf dich! Melde dich schnell an.

Flyer zum Download: Ferientage_Flyer_2020.pdf