Angebote

 

Lichter-Rosenkranz in der Schönstatt-Au   

Am 6. Juni 2024 findet in der Schönstatt-Au um 19 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/923-0 weitergeben.

 

 

 

 

 

Tag der Frau 2024

am 08.06.2024  Schönstatt-Au Borken
       freier – gelassener – stärker 
Schritte zu einem Leben in Balance

Es gibt vieles, was uns die innere Ausgeglichenheit nehmen kann. Und es gibt Schritte, die helfen können, das seelische Gleichgewicht wiederzufinden: Das Ausbalancieren von aktivem Einsatz für andere und Zeiten des Verweilens bei mir selbst. Die Priorisierung eines Lebens- und Arbeitsrhythmus, der mir nicht zu viel und nicht zu wenig abverlangt. Das Ausprägen eines Stils, so mit Gedanken und Gefühlen umzugehen, dass es nach vorne und zu wirklichen Lösungen führt. Und nicht zuletzt: die persönliche Begegnung mit Gott, dessen Zuwendung mich in jeder Situation ein Stück weit ausbalancieren und mitten will.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verlauf des Tages
ab 9.00 Uhr Herzlich Willkommen
ab 9.15 Uhr Offenes Singen 
9.30 Uhr Begrüßung  Vortrag 
 freier – gelassener – stärker 
Schritte zu einem Leben in Balance


Referentin: Schw. Marie-Jeannette Wagner
12.30 Uhr       Mittagessen
ab 13.30 Uhr   Ausgleichende Alternativangebote
16.15 Uhr        In Seiner Kraft weitergehen
                         Gemeinsamer Ausklang
Ende gegen 16.45 Uhr
Mittagessen u. Tagungsgebühr        25,00
Veranstalter: Schönstatt-Frauenbewegung   www.s-fm.de
Bei Rückfragen: Annegret Gausling gausling.a@web.de  02568/3152
Maria Peitz  peitz.Maria@t-online.de  05973/5402
Anmeldung bitte bis 01. Juni 2024 an
Schönstatt-Au Borken
Tel.: 02861 / 923 - 0
Email: schoenstattzentrum@schoenstatt-au.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühstückstreffen für Frauen

20. Juni 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichter-Rosenkranz in der Schönstatt-Au

Am 22. August 2024  findet in der Schönstatt-Au um 19 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/923-0 weitergeben.

 

 

 

 

Hoffnung ist wie Löwenzahn

 

 

 

 

 

Emilie-Exerzitien 2024
26. bis 29. Oktober 2024
in der Schönstatt-Au in Borken.

Anmeldungen an:
Emilie Engel Projekte, Trierer Str. 388,
56070 Koblenz, Tel. 0261/2701-161,
E-Mail: info@emilie-engel.com

oder: Schönstatt-Au, Borken, Kapellenstr. 60
02861/923-0
E-Mail: schoenstattzentrum@schoenstatt-au.de