Angebote


Treffpunkt Bündnisfeier

Am Samstag, 18. Januar, lädt die Schönstatt-Au ein zum ersten „Treffpunkt Bündnisfeier“ im Neuen Jahr 2020. Um 19:30 Uhr beginnt die hl. Messe mit Pastor Christoph Wertenbroch, Essen, zum Thema: Bethlehem ist immer, echt Bethlehem!
Die musikalische Gestaltung hat der Projektchor von Weihnachten mit Britta Wehner und Schw. M. Erika Kölzer, Flöte, und Stephan Lemanski an der Orgel.
Beim Heiligtum finden dann die Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria wie auch das Verbrennen der Krugpost statt. Anschließend sind alle zu einem nachweihnachtlichen Beisammensein in die Cafeteria eingeladen.

 

 

 


Unterwegs im Land der Bibel                      

LEA-ERZÄHLFIGUREN-KURS
31. Januar + 1. Februar bzw.
31. Januar - 2. Feburar

(Biblische) Erzählfiguren eröffnen Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, biblisches Geschehen oder erzählte Geschichten mit allen Sinnen zu erleben. Deshalb werden diese mehr als „Egli-Figuren“ bekannten Erzählfiguren auch immer häufiger in Kindergarten, Schule, Gemeindearbeit und Therapie eingesetzt.

Die beweglichen, etwa 30 cm großen Figuren können in verschiedene Körperhaltungen gebracht und immer wieder verändert werden. Durch  ihre lebendige Körpersprache lassen sich Gefühle in ihrer Gegensätzlichkeit zum Ausdruck bringen.

In Seminar I  kann man am Freitag und Samstag zwei größere Figuren und eine Babyfigur herstellen. Es wird auch kurz gezeigt, wie man mit diesen Figuren umgehen kann.

In Seminar II am Sonntag werden ausführlicher die Grundlagen im Umgang mit den Figuren eingeübt, Einsatzmöglichkeiten aus verschiedenen Bereichen wie Pädagogik, Psychologie, Seelsorge und Theologie vorgestellt und  anhand einer biblischen Erzählung  praktisch erfahrbar gemacht.

Seminar I zur Erstellung der Figuren: Freitag, 31. Januar 2020, von 15:30 – ca. 22:00 Uhr und Samstag, 1. Februar 2020, von 9:00 – ca. 21:00 Uhr
Seminar II zur Arbeit mit den Figuren: Sonntag, 2. Februar 2020, von 9:00 – 15:00 Uhr
Seminar I und II können gemeinsam oder getrennt gebucht werden.

Mehr Informationen unter: Egli_Figuren


Das Abenteuer der Ehe feiern

Candlelight Dinner für Paare

Am Freitag, den 07. Februar 2020  und Samstag, den 08. Februar 2020 findet in der Schönstatt-Au jeweils von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr ein Candlelight Dinner für Ehepaare statt. Es ist ein Angebot zur bewussten Neu-Entdeckung der besonderen Zweisamkeit in der Ehe. Im Rahmen der MarriageWeek 2020 sind Ehepaare zu diesem Abend mit Mehrwert ganz herzlich eingeladen.
Zum Angebot gehören Begrüßung mit Sektempfang und ein Dinner mit Viergänge-Menü. Zwischen den Gängen gibt es Impulse fürs Gespräch zu zweit.
Es können auch Geschenkgutscheine für andere Paare bestellt werden.
Info und Anmeldung unter 02861/ 923 270

 


Winterspiele

14.-16. Februar 2020
Ein Wochenende nur für Jungen
Haus Mariengrund; Münster

 

Es ist Winter! Da gibt es viele Möglichkeiten, die Zeit anders zu verbringen als im Sommer - mit Skifahren und Skispringen, Rodeln, Bobfahren, Biathlon, Langlauf und Abfahrt, Eishockey und Eisschnelllauf. In Skandinavien kann man sogar aufs zugefrorene Meer gehen: Dort schlägt man ein Loch ins Eis, um zu angeln. - Hauptsache, warm angezogen und gemeinsam mit anderen. Manchmal haben Schnee und Eis aber auch ihre Tücken! Dann sind unser Verstand gefragt und die Kräfte, die in uns schlummern: Wer weiß Rat? Wer hält durch? Was führt uns zum Ziel? Wir laden euch ein zu abenteuerlichen Spielen bei (hoffentlich richtigem) Eis und Schnee und werden mit euch erforschen, was Großes in uns steckt, wenn’s drauf ankommt.
Flyer zum Download: Winterspiele.pdf

 

 

 

 


Abenteuer Ehe – wir trauen uns

Beginn 27. Februar 2020
Ein Angebot der Schönstatt-Familienbewegung

Sie bereiten Ihre Ehe vor - wir unterstützen Sie mit einem Ehevorbereitungsseminar intensiv.
Das Seminar besteht aus 6 Abenden mit folgenden Elementen:

Ein Seminarabend pro Woche mit Vortrag (Tipps und Anregungen aus der Praxis), Paargespräch, Gebet.
Die Tage zwischen den Treffen als Chance für jedes Paar, miteinander am Profil der zukünftigen Ehe zu arbeiten.

Beginn: 27. Februar 2020 – jeweils donnerstags von 19.00 -22.00 Uhr
Ort: Schönstatt-Au, Kapellenstraße 60, 46325 Borken

Infos und Anmeldung bei:
Andreas und Andrea Mergler, Telefon 02561 959981 oder
Sr. M. Anke Rechtien, Telefon: 02861 923-186, sr.anke@s-ms.org

Inhalte der 6 Abende:
Zwei Wege – eine Zukunft
Frau und Mann sein
Miteinander reden – einander verstehen
Eine Kultur der Sexualität
Konflikte als Wachstumschance nutzen
Ehe als Sakrament leben

Referenten: Ehepaare und Familienreferenten
Weitere Angebote der Schönstatt-Familienbewegung: Ehevorbereitungsseminar kompakt
3 bis 5-tägiges Blockseminar in einem Seminarzentrum
Termine und nähere Infos: http://www.abenteuer-ehe.de/


Echt stark – Familientraining in der Fastenzeit

Nachmittag für Familien mit Kindern
Sonntag, 22. März 2020, 14:00 – 17:30 Uhr

Der Alltag in Ehe, Familie, Beruf bringt täglich neue Herausforderungen mit sich, über die wir uns ärgern oder an denen wir wachsen können. Was stärkt uns? Wie können wir uns und unsere Kinder stärken, damit sie und wir immer mehr echte – starke Persönlichkeiten werden – ECHT STARK?
Kosten: Teilnehmerbeitrag pro Familie 10,-€ (für Kinderprogramm, Material …)
Für Kaffee und einfachen Kuchen Pro Erwachsene 4,- €, Kinder 2 €

Veranstalter: Schönstatt-Familienbewegung im Bistum Münster
Flyer zum Download: Familiennachmittag_2020.pdf
Bildnachweis: Elberich