Angebote

Treffpunkt Bündnisfeier

Mittwoch, 18. April 2018

Um 19:30 Uhr beginnt die hl. Messe, die als Gedenkgottesdienst für die verstorbene Schw. M. Monia Leyendecker gestaltet wird. Zelebrant ist Kanonikus Dr. Oliver Rothe. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Chor „Shalom“ unter Leitung von Gerd Kerkemeier.
Anschließend findet die Erneuerung des Liebesbündnisses mit Maria im Schönstattheiligtum statt. Anschließend  Einladung zu froher Begegnung in die Cafeteria.
Ab 19:00 Uhr Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen.

 

 

 


Frühstückstreffen

für Frauen nach Trennung oder Scheidung
22. April 2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Flyer zum Download: Veranstaltungsflyer_2018.pdf

 

 

 

 

 


 


Ein Pilgerweg

für die Opfer von Münster und um Sicherheit beim Katholikentag - Suche Frieden

Am 24. April 2018 findet um 19:00 Uhr ein gestalteter Pilgerweg durch Borken satt. Er beginnt beim Gnadenbild der Mutter vom Guten Rat in der Johanneskirche und endet beim Gnadenbild der Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin im Kapellchen der Schönstatt-Au. Frieden und Sicherheit sind keine Selbstverständlichkeit, das zeigt die Amokfahrt in Münster mit Toten und Verletzten. Während des Pilgerwegs wird bewusst für die Opfer von Münster gebetet sowie um Sicherheit und Frieden beim kommenden Katholikentag.
Dauer des Pilgerwegs ca. 1,5 St. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Pilgerweg findet in der Regel bei jeder Witterung statt.
Informationen unter 02861/ 923 270
Treffpunkt: Gnadenbild in der Kirche St. Johannes
Flyer zum Download: Pilgerwege.pdf

 


Suche Frieden - Du bringst den Frieden, Maria
Eröffnung des Marienmonats Mai

30. April 2018, 19:30 Uhr
Pontifikalamt mit Erzbischof em. Dr. Werner Thissen - Erzbistum Hamburg.

Um 19:30 Uhr beginnt das festlich gestaltete Pontifikalamt mit Erzbischof em. von Hamburg, Dr. Werner Thissen. Für die musikalische Gestaltung trägt der Emmaus-Chor unter Leitung von Marlies Blicker Verantwortung.
Die anschließende Lichterprozession wird zu einem Pilgerweg für alle, die den Katholikentag gestalten und mitfeiern. Die musikalische Begleitung übernimmt wieder eine Gruppe der Borkener Bläser unter der Leitung von Jörg Windbrake.

Die festliche Maieröffnung stimmt auf den Katholikentag in Münster ein und ist zugleich eine spezielle Bittwallfahrt um reichen Segen für alle Beteiligten – nach der schrecklichen Amokfahrt in Münster aktueller denn je. Die „Suche nach Frieden“ lenkt den Blick auf die Frau, der dieser Monat geweiht ist: Du bringst den Frieden, Maria!

 

 

 

 

 

 

 


On Tour – Dich im Blick

Motorradsegnung in der Schönstatt-Au Borken mit Erzbischof  em. Dr. Werner Thissen
Am 1. Mai 2018 findet in der Schönstatt-Au zum ersten Mal eine Motorradsegnung statt. Auch andere Zweiräder sind herzlich willkommen. Unter dem Motto: „On Tour – Dich im Blick“ sind alle Biker eingeladen, die Motorradsaison 2018 auf eine etwas andere Weise zu eröffnen. Erzbischof em. Dr. Werner Thissen, Hamburg, wird die Segnung der Motorräder vornehmen. Folgendes Programm ist vorgesehen:
10:00 Uhr: Ankunft
10.45 Uhr: Wortgottesdienst mit Segnung der Motorräder und anderer Zweiräder
anschließend Imbiss
ca. 12.30 Uhr: Möglichkeit zur gemeinsamen Ausfahrt
ab 14:00 Uhr Möglichkeit zum Kaffee in der Schönstatt-Au

 


 

Das Münsterland genießen – geführte Tagestour

16. Juni 2018, 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Münsterländer Parklandschaft mit ihren verschlungenen Pfaden, weiten Feldern, Höfen, Schlössern und Burgen lädt zum Radfahren ein. Die Stadt Borken bietet mit ihrem dichten Radwegenetz einen wunderbaren Ausgangspunkt für Fahrradtouren. Ein Glück für die Schönstatt-Au, die in diesen Tagen Startpunkt für geführte Radtouren ist. Tauchen Sie in die wohltuende Atmosphäre der Schönstatt-Au ein und genießen Sie das Münsterland auf dem Fahrradsattel. Gönnen Sie Körper, Geist und Seele eine inspirierende Auszeit mit spirituellen Impulsen. Start- und Zielpunkt für alle Touren ist die Schönstatt-Au.
Flyer zum Download: Münsterlandgenießen2018.pdf
Bildnachweis: Edmund Huvers

 

 


Hoch hinaus - mit Dir geht mehr!

Ferientage für Mädchen vom 18. bis 22. Juli 2018

Mit Dir möchten wir in diesen Sommerferien besondere Tage in Borken erleben.  Wir wollen hoch hinaus und die Gipfel erstürmen! Gehst du mit? Das erwartet dich:
• Freundinnen wiedersehen und neue Mädels kennen lernen
• ein spannender Ausflug
• Zeit für Singen und Musik
• Tolle Spiele und Aktionen
• kreative Angebote
• Atemholen im Kapellchen
• Gespräche über Gott und die Welt
• für alle ab 13 Jahren gibt es teilweise ein eigenes Programm
Hast Du Lust bekommen? Dann melde Dich schnell an! Wir freuen uns auf Dich.
Flyer zum Download: Ferientage_2018.pdf

 


Das Münsterland genießen – geführte Mehrtagestour

17. September bis 21. September 2018

Die Münsterländer Parklandschaft mit ihren verschlungenen Pfaden, weiten Feldern, Höfen, Schlössern und Burgen lädt zum Radfahren ein. Die Stadt Borken bietet mit ihrem dichten Radwegenetz einen wunderbaren Ausgangspunkt für Fahrradtouren. Ein Glück für die Schönstatt-Au, die in diesen Tagen Startpunkt für geführte Radtouren ist. Tauchen Sie in die wohltuende Atmosphäre der Schönstatt-Au ein und genießen Sie das Münsterland auf dem Fahrradsattel. Gönnen Sie Körper, Geist und Seele eine inspirierende Auszeit mit spirituellen Impulsen. Start- und Zielpunkt für alle Touren ist die Schönstatt-Au.
Flyer zum Download: Münsterlandgenießen2018.pdf
Bildnachweis: Edmung Huvers, Borken