Angebote

 

Der "Fünfzehnte"

 

Pater Kentenich – einer, der mitgeht

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:00 Uhr beginnt die heilige Messe zum „Fünfzehnten im Kentenich-Jahr“. Zelebrant ist Pfr. Ulrich Kroppmann, Bocholt, die Gestaltung ist unter das Thema gestellt: Pater Kentenich - einer, der mitgeht. Anschließend Kaffee mit frohem Beisammensein und einem Impuls zum Thema.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Informationen unter:  O2861 / 923270
Hinweis: um 16:30 Uhr im Schönstattheiligtum: Segensfeier für Frauen und Familien, die ein Kind erwarten.
Bildnachweis: www.pixabay.com


Den Geburtstag Schönstatts feiern

Treffpunkt Bündnisfeier

Am Mittwoch, 18. Oktober 2017, steht der „Treffpunkt Bündnisfeier“ wieder offen. Um 19:30 Uhr feiert Pfr. Christoph Wertenbroch aus Essen die festlich gestaltete heilige Messe. Der 18. Oktober ist der Gründungstag Schönstatts. Was vor über 100 Jahren in einer ehemaligen Friedhofskapelle klein und unscheinbar begann, hat Kreise gezogen in alle Welt: das Liebesbündnis, das der Gründer mit Maria geschlossen hat; jenes Bündnis, in das sich bis heute Menschen in allen Kontinenten, verschiedener Hautfarben und Sprachen eingeschaltet haben. Geistig mit allen verbunden, feiern und erneuern wir hier am Schönstattheiligtum in Borken dieses Bündnis, das zur Lebensquelle eines neuen internationalen Gnaden- und Wallfahrtsortes geworden ist.
Am Gründungstag im „Kentenich-Jahr“ steht die Bitte im Mittelpunkt: „Gib uns von seinem Gründergeist!“
Ab 19:00 Uhr ist Gelegenheit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Informationen: O2861 / 923270

 

 


Kreativtag in der Schönstatt-Au

mit Andrea Berner und Johanna Langweg

Kreativität verbindet

Am 21. Oktober 2017 lädt die Schönstatt-Au von 9:00 Uhr -17:00 Uhr zu einem Kreativtag mit Andrea Berner und Johanna Langweg. An diesem Tag wird es kreativ mit Filz und Papier. Ob Glückwunschkarten, Give-aways, Geschenkverpackungen, Schlüsselanhänger oder Mobiles. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ein Angebot für alle, die auf eine etwas andere Art die Seele entspannen möchten.
Mehr Informationen finden Sie hier: Einladung Kreativ.pdf
Inforation und Anmeldung unter: 02861/ 923 270

 


Drahtseilakt  LEBEN

Zu der Tagesveranstaltung in der Schönstatt-Au am 22. Oktober 2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr sind Frauen in und nach Trennung oder Scheidung eingeladen. Die Trennung vom Partner bedeutet im Leben eines Menschen den Absturz aus allem Vertrauten.  Gleichzeitig ist dieser Absturz aber auch die Chance, das Leben neu zu begreifen und einen Neuanfang zu wagen. Mein Leben – ein Drahtseilakt? Wie bekomme ich eine neue Sicherheit?  Wer hilft mir?
In einer Gruppe mit anderen Frauen sich auf die neue Chance des Lebens einzulassen, nach Halt und Orientierung zu suchen, wieder Freude am Leben zu finden, ist der Sinn dieses Seminartages.
Kosten: 25,00 €
Information und Anmeldung unter: 02861/ 923 270
Bildnachweis: www.pixabay.com

 

 


Ferientag mit Oma und Opa

25. Oktober 2017 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mehr Informationen finden Sie hier: Großeltern_Enkeltag_2017.pdf

Bildnachweis: Albrecht.E.Arnold pixelio.de

 

 

 


 

Leben gestalten

Frauenfrühstück

Am 14., 15., und 16. November 2017 sind alle Frauen, die sich mitten im Alltagsgetriebe eine Auszeit gönnen möchten, von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr in die Schönstatt-Au zum Frauenfrühstück eingeladen.
Anmeldung unter: 02861/ 923 270

 


Workshop: Gestaltung von Wallfahrten

18. November 2017 10:00 - 16:00 Uhr
mit Pfarrer Josef Tretlein, Würzburg

Das Interesse an Wallfahrten und Pilgerwegen ist unvermindert groß. Alle, die eine Wallfahrt vorbereiten und gestalten, üben einen wichtigen Dienst aus für das "Volk Gottes auf dem Weg". Pfarrer Josef Treutlein, Rektor am Würzburger "Käppele", Wallfahrtsseelsorger der Diözese Würzburg, Initiator des "Fränkischen Marienweges", kann aus langjähriger Erfahrung viele praktische Tipps geben, wie man Wallfahrten und auch Prozessionen inhaltlich gestaltet. Erfahrungsaustausch und Hinweise auf gelungene Beispiele haben dabei ebenso einen Platz wie theologisch-spirituelle Erwägungen und Handreichungen von Materialien. Zu diesem Tag sind alle eingeladen, die (dazu-)lernen wollen, also Wallfahrtsbegleiter/innen und solche, die es werden wollen.

Flyer zum Download: Gestaltung von Wallfahrten.pdf

 


Musik wäscht den Staub von der Seele

18. November 2017, 10:00 - 17:00 Uhr
mit Marlis und Bernhard Blicker, Schw. Mariett Heuking

Staubwischen, wer kennt diese Aktion nicht? Trübe Farben beginnen neu zu leuchten. Matte Flächen fangen an zu strahlen. Auch auf der Seele sammeln sich immer wieder Staubschichten an. Dann ist es Zeit, zum Staubtuch zu greifen. Ein bewährtes Mittel zur Unterstützung dieser „Putzaktion“ ist die Musik, heute konkret: das Singen in Gemeinschaft. Gönnen Sie sich diesen musikalischen Tag, der auf eine ganz besondere Weise den Staub von der Seele wäscht.
Begleitung: Marlies und Bernhard Blicker, Schw. Mariett Heuking

Flyer zum Download:Musik wäscht denStaub

Bildnachweis: www.pixabay.com


Sternstunden 2017 - Mit Dir hoch hinaus!

24. - 26. November 2017
für Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren

Du bist zwischen 9 und 15 Jahren alt und hast Lust auf ein spannendes Wochenende?
Dann bist du bei unseren Sternstunden genau richtig! Das erwartet Dich…
• Freundinnen wiedersehen und neue Mädels kennen lernen
• Zeit für Singen und Musik
• Tolle Spiele und Aktionen
• Kreative Geschenkideen
• Dich einstimmen auf die Adventszeit und sie bewusst erleben
• Atemholen im Kapellchen
• Gespräche über Gott und die Welt
Na? Lust bekommen… dann nur noch kurz anmelden – und schon bist DU dabei.
Wir freuen uns auf DICH!
Flyer zum Download: Sternstunden_2017
Information und Anmeldung unter
02861/ 923 270

 


Licht ins Dunkel: Gott ist nah

Besinnungstage zum Advent 2017

Am 28. und 29. November 2017 finden in der Schönstatt-Au unter dem Thema „Licht ins Dunkel: Gott ist nah" Besinnungstage zur Vorbereitung auf den Advent statt. Diese Auszeit in einer der meist hektischsten Zeit des Jahres hilft, das Wesentliche des Advents in den Blick zu nehmen. Auf dem Programm stehen u.a. Impulsreferat, Möglichkeit zum Empfang des Sakraments der Versöhnung und Feier der hl. Messe. Mittagessen und Nachmittagskaffee sind im Preis von 23,00 Euro inbegriffen.

Information und Anmeldung unter: 02861/ 923 270
Bildnachweis: www.pixabay.com

 


Sternstunden 2017 - Mit Dir hoch hinaus!

01. - 03. Dezember 2017
für Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren

Du bist zwischen 9 und 15 Jahren alt und hast Lust auf ein spannendes Wochenende?
Dann bist du bei unseren Sternstunden genau richtig! Das erwartet Dich…
• Freundinnen wiedersehen und neue Mädels kennen lernen
• Zeit für Singen und Musik
• Tolle Spiele und Aktionen
• Kreative Geschenkideen
• Dich einstimmen auf die Adventszeit und sie bewusst erleben
• Atemholen im Kapellchen
• Gespräche über Gott und die Welt
Na? Lust bekommen… dann nur noch kurz anmelden – und schon bist DU dabei.
Wir freuen uns auf DICH!
Flyer zum Download: Sternstunden_2017
Information und Anmeldung unter
02861/ 923 270